14. Mai 2020

Exchange, IMAP und POP3!

sind alles Protokolle zur Kommunikation per E-Mail. POP3 und IMAP sind eher im privaten Umfeld anzutreffen. Wobei POP3 ein altes Protokoll ist und heute nicht mehr zu empfehlen ist. Bei jedem mir bekannten Anbieter kann auch ohne Zusatzkosten IMAP genutzt werden. IMAP ist deutlich aktueller und biete im Vergleich eigentlich nur Vorteile. Daher eine klare Empfehlung.

Das Exchange Protokoll kommt z.B. bei den Office365 E-Mail Konten zum Einsatz und ist hauptsächlich bei Unternehmen im Einsatz. Das Exchange Protokoll synchronisiert neben E-Mails auch Kontakte, Kalender und Aufgaben.

Genutzt werden diese Protokolle sowohl im Browser (Firefox, Chrome) auf der Webseite der E-Mail Anbieters, als auch mit E-Mail Programmen wie Outlook oder Thunderbird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.